Wie man ein Kind Fingerfarben Malen

Zeichnung Fingerfarben, ohne Bürsten können mit dem Kind von einem Jahr oder sogar noch früher beginnen, wenn das Baby sitzt schon zuversichtlich, gepflegter und Finger Spielwaren. Wir zapozdnilis mit Vertrautheit mit dieser Art der Malerei, aber ihre Tochter und jetzt hatte es sehr sympathisch, auch wenn sie mit Begeisterung und malt Stifte und Filzstifte und Pinsel. Also das ist, Fingerfarben kann eine ganze Menge zu erzählen.

Was sind die Vorteile von Zeichnungsfingerfarben

Benutzen Sie die Finger zu kleinen Kindern zu zeichnen, ist offensichtlich. Zeichnung so entwickelt perfekt Feinmotorik, die einen großen Einfluss auf die Sprache und Gedächtnis des Kindes hat. Auch während dieser Sitzungen es stattfindet, und die Entwicklung des Nervensystems, die für die Verwaltung von einem zuversichtlichen Körper verantwortlich ist: gut sitzen, selbstbewusst gehen, laufen.

Fingermalerei schärft die Wahrnehmung von Farbe, den Bildgrenzen. Das Kind beginnt, die aufgrund ihres Alters zu schaffen, lernen verschiedene Techniken der Malerei, die er in der Zukunft müssen mehr für Erwachsene und bewusste Meisterwerke zu schaffen.

Auswahl an Fingerfarben

Fingerfarben werden von den Bestandteilen, die auf der Grundlage der Tatsache, dass viele kleine Kinder schmecken ausgewählt werden. Daher ist es Fingerfarben, im Gegensatz zu anderen Arten von Farben (Gouache, Aquarell), ungiftig, auf der Grundlage der Lebensmittelfarben gemacht, sondern auch Zusatz von Salz, um eine Mischung aus Salz versuchen, das Kind nicht mehr wollte, eine ähnliche Probe zu wiederholen. Kaufen Sie Fingerfarben, überprüfen Sie die Zusammensetzung (Farbstoffe notwendigerweise Lebensmittel), Verfallsdatum, fragen Sie den Verkäufer gut sie auswaschen. Außerdem ist es sinnvoll, eine Online-Bewertungen von anderen Müttern von verschiedenen Firmen produziert Fingerfarben zu lesen. Wenn Sie plötzlich im Handel geeignete Farben nicht gefunden haben, können Sie sie zu kochen Sie sich selbst — es ist schnell, billiger und mehr ein Teil von dir wird sichergestellt. Zur Herstellung der Heimat Fingerfarben müssen mindestens 1 kg Mehl zu 5 Tisch zu nehmen. Löffel Salz und 2 EL. EL Pflanzenöl, alle Mix und Wasser hinzufügen, bringen Sie die Mischung auf die Konsistenz der dicke saure Sahne (kann mit einem Mischer gerührt werden).

Ordnen Sie die Mischung auf Banken (kann von der Babynahrung sein), für jede eine andere Lebensmittelfarbe — wir früher Easter set färben. Halten Sie malen Sie mit geschlossenem Deckel müssen. Jetzt können Sie Zeichnung zu beginnen.

Zubereitung und Behandlung

Natürlich müssen Sie zuerst vorzubereiten "Bereich" Kreativität für Ihr Baby:

  • Kleiden Sie das Baby in der Kleidung, die Sie nichts dagegen haben, schmutzig;
  • auf dem Tisch oder auf dem Boden legte ein Stück Papier, Zeichenpapier oder ein Stück Tapete, wo das Baby direkt zu ziehen;
  • und auf dem Boden unter einem Tisch oder auf dem Boden rund um das Kind zeichnet Staley Wachstuch (Film);
  • Wenn Gläser mit Farben klein und schmal, ist es besser für die einfache Übertragung von ihnen auf dem Silbertablett (Sie können Kappen, Geschirrset verwenden);
  • Halten Sie praktisch Tücher oder einen Schal;
  • Bereiten Sie die Kamera oder Camcorder, diese Momente der Kreativität zu erfassen.

Unterricht brauchen, um Zeichnen an der Tageszeit, wenn das Baby schlief, aß, und ist in einer guten Stimmung. Also, alles ist bereit und Sie können zu zeichnen. Wir beginnen mit der einfachsten — zeigen Sie Ihrem Kind, wie Eintauchen mit dem Finger in die Farbe, können Sie Streifen zu malen, so dass Abdrücke von Fingern in Form von Punkten. Dann eingetaucht in Farbe all das Baby verlassen Palmhandabdrücke auf einem Blatt in verschiedenen Farben.

Zögern Sie nicht und kommen Sie sich zu diesem Beruf, und sicherlich der Papst, Großeltern, Brüder und Schwestern.

Draw kann nicht nur die Finger und Schwamm — Baby es gut in der Hand, und auf großen Flächen zu malen. Mit dem Schwamm können einfache Figuren geschnitten werden: Quadrat, Kreis, Dreieck, und dann zeigen Sie Ihrem Kind, wie man solche Briefmarken verwenden, kann er auch zu diesem Zeitpunkt zu zeichnen, können Sie den Namen der geometrischen Formen zu lernen. Ein Stern, Herz, Baum usw.: auf einem Stück Pappe cut Officemesser verschiedene geometrische und andere Figuren — eine hervorragende Idee, einen Krümel Schablone vorbereiten

Weiter auf die Verwirklichung einer Schablone Blatt Papier und Schwamm malen die geschnitzten Figuren, und entfernen Sie die Platine und zeigen das Ergebnis der Kreativität Ihres Kindes, nachdem das Baby kann sich selbst zu versuchen.

Maximaler Komfort für Mutter und Kind Interesse (geprüft auf persönlicher Erfahrung) zieht Fingerfarben im Bad — und nutzen Sie das Baby nach dem Waschen Kreativität ist viel einfacher, und das Baby mehr Unabhängigkeit und viel Platz. Wir begannen im Bad Reparaturen und unser Vater direkt an der Wand Stück Tapete geklebt flüssige Nägel, hier ist es Freiheit für Lisa war. Und im Bad mit meiner Großmutter Lisa erfolgreich und mit Begeisterung auf den Fliesen gemalt. Und wie viele von Freude, als ich zog es direkt an der Blume, fing sie an zu üben begeistert "Körperkunst".

Baby älter (2-4 Jahre) angeboten werden können, um die Finger Bilder in der Färbung dekorieren (Bilder sollte dies ziemlich groß sein, mit einem Minimum von kleinen Teilen). Auch sollte ein Kind zu zeigen, was Zahlen sind mit dem Aufdruck der Finger und Handflächen hergestellt werden. Hier für Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Im Internet finden Sie viele Beispiele finden.

Seien Sie kreativ mit Ihrem Kind, Traum — es ist interessant, nützlich und sehr bringt!

Share →