Wie man ein weiches Spielzeug Baby bis 1 Jahr wählen up

Stofftiere für das Baby. So wählen Sie

Ihr Baby ist noch nicht in der Lage, mit ihren Kollegen kommunizieren, aber es gelang ihm, Freunde mit den pelzigen Freunde — Plüschtieren. Warum sind sie so zu Kindern hingezogen? Warum ist eine riesige Masse der Kinder neigen dazu, ein Tier zu wählen?

FIRST Freunde. Stofftiere — sanft und liebevoll, Wesen zu animieren, sie geben immer Wärme. Diese Kinder sehen. Es ist angenehm, sie Wange, pat, zu Bett gebracht neben sie zu berühren.

Von den ersten Tagen des Lebens Kinder brauchen diese Weichheit. Sie können es in erster Linie, um die Brust der Mutter befestigt zu bekommen. Teddybär, natürlich, meine Mutter ersetzt nicht, aber man kann ihm nicht vertrauen. Für den Sechsmonats Krume Spielzeug, wie meine Mutter, wird es seine Fortsetzung.

Daher ist es wichtig, dass es eine weiche, sanft wie die Hände einer Mutter. Spielwaren mit der Seele gemacht, vermittelt immer den Charakter und emotionalen Zustand des Bildes. Kinder merken, die kleinsten Details, und kann sofort erraten, die Stimmung Ihres Haustieres. Laut Psychologen, Kinder sympathisieren oft mit den Bären und Kaninchen. In Märchen und Cartoons, werden die Bilder immer lustig, freundlich, zuverlässig und wehrlos.

Kinder wählen, Spielzeuge, die auch wie sie aussehen. Natürlich ist diese Wahl bewusstlos, aber hat eine Menge zu sagen, ein Erwachsener. Als sie älter das Kind wird zunehmend auf die Stofftiere, die Aspekte seines Charakters spiegeln drehen.

Die meisten Teddys. Für die Tatsache, dass eine große Stofftier kann nicht nur zur Freude des Babys führen, aber auch sehr erschrocken, hergestellt werden. Schließlich kann es ein Vielfaches größer ist als das Kind. Wenn Sie sich entscheiden, um Ihr Baby Riesen Tiger oder ein Bär, ein Spielzeug erste Show aus der Ferne zu überraschen: «Und die zu uns kamen?» Das Kind wird, wenn etwas alarmierend zu verstehen.

Geben Sie ihm Zeit, sich daran zu gewöhnen, um mit einem Spielzeug zu kommunizieren in der Anwesenheit eines Kindes zeigt, wo trägt Nase, Ohren, Pfoten.

Wir nähen selbst. Oft werden Lieblingsspielzeug, meine Mutter oder Großmutter von Hand genäht. Wenn Mama — Näherin, ein Ziel gesetzt und findet die Zeit still, wird sich herausstellen, ein echtes Meisterwerk.

Wie man ein einfaches Stofftier zu machen?

Finden Sie ein Bild haben, stellen erkennbaren Konturen, komplexe Teile zu vermeiden.

Finden Sie die Helden finden Sie Bücher werden Färbung. Sie können ein Bild zu nehmen und ein wenig zu vereinfachen. Muster können über das Internet zu spionieren. Es ist möglich, dass die Schaffung von Spielzeugen werden Sie Ihr Kind zu begeistern.

Ich bin sicher, er hat bereits ein Lieblingstier Bilder.

Zuerst ziehen eine Umrisslinie auf dem Papier, und dann zeichnet es auf Karton, aus einer Form geschnitten und dann legte sie auf das Tuch.

Pläne soll einfach sein und aus zwei Teilen, die zusammengenäht sind.

Sie können das Produkt von der Innenseite und von der Vorder nähen. Um die vor dem dichten farbigen Garnen als Dekoration verwenden. Sie können Farbflecken an den Seiten nähen Spielzeug bunt und attraktiv zu machen.

Verwenden Sie helle, bunte Gewebe (gestrickt, Filz, Samt, Fell). Der Füllstoff Pick Baumwolle, kleines weiches Stück. Sie können die Spielzeug Hirse füllen, dann wird es sein, «Musik».

Augen zu tun mit der Hilfe von Knöpfen oder Perlen.

SICHERHEITSMASSNAHMEN. Kaufen Sie keine billigen Stofftiere, die nicht über ein Qualitätszertifikat. Stoffe, Füllstoffe und Farbstoffe können allergische Reaktionen bei Kindern verursachen. Achten Sie auch für die Reinheit der weichen Spielwaren, die ausgezeichnete Staubsammler zu machen. Allergien gegen Staub ist eine der häufigsten Arten von Allergien.

Shop Spielzeug in einem geschlossenen Ort, waschen Sie sie etwa einmal im Monat Baby Waschmittel und gut trocknen lassen. Beachten Sie das Fehlen von Kleinteilen in den Stofftieren, die das Baby braucht nicht nur in den Händen, sondern auch in den Mund. In der Regel der Hersteller erklärt, für welches Alter das Spielzeug bestimmt ist.

Mit dem Baby zu spielen, die Sie verwenden können, was auf der Hand

Viele Mütter können ihre eigenen Erfahrungen zu teilen, wenn es um die Spielwaren für Babys hausgemacht kommt.

GROMIHALKA. Sie benötigen, um ein leeres Glas dicke Pappe (beispielsweise aus dem Tee) zu finden. Fügen Sie über sie mit buntem Papier. Haben Sie die beiden Löcher in der Bank und ziehen Sie die Zeichenfolge durch sie hindurch. Die Enden der Spitze können Sie kostenlos oder tie gelassen werden, und Sie können, um sie aus dem Ring der Pyramide zu verknüpfen.

Wird ein anderes Spielzeug. Innerhalb der Banken setzen ein paar Kastanien (Walnüsse, Bohnen oder Erbsen), schließen Sie die jar — Toy ist fertig!

Magic Box. Nehmen Sie die üblichen Feld unter dem Schuh, Papierpaste darüber, dekorieren mit Bändern, mit einem Wort, es «Magie». Machen Sie ein Loch in den Deckel (muss an Hand eines Kindes mit einem kleinen Objekt zu übergeben).

In die «magische Schatulle» alle möglichen Dinge: kleine Spielwaren, Perlen, Löffel, Puppen, kleine Kästen. Und vergessen Sie nicht, den Deckel zu halten, damit das Kind nicht mehr entfernt werden. Dann fragen Sie Ihr Kind, etwas aus der Box ziehen. Machen dies zu einem Thema von großem Interesse in der Box, jeden Tag zeigen es nicht, ändern Sie die Schätze.

Spielen Sie mit Kappe. Sie müssen eine Reihe von unterschiedlich großen Gläser mit Deckel finden. Ermutigen Sie Ihr Kind, um alle Deckel öffnen, mischen Sie sie, und wählen Sie die rechte Abdeckung an die Banken.

Wenn Twist, müssen Sie Wunderkind, die verdrehen denken: die Bank oder die Abdeckung. Prompt ihm, wie zu tun ist, wenn die Aufgabe mag schwierig für ihn.

Spiele in der Küche

Für Spiele in der Küche geeignet leere Plastik (oder Metall) Behälter für die Lagerung von Lebensmitteln. Lassen Sie Ihr kleines für eine Weile würde Cinderella (oder Cinderella) und schaltet durch Bohnen, Erbsen und Nüssen können. Was ist damit? Sie sicherstellen, dass er die Aufgabe, kreativ erfüllt. Auch kann ein Kind in der Küche Töpfe und Deckel der Töpfe, Löffel, Tassen zu spielen.

Kleiner Helfer kann die Tür des Küchenschränke und deren Inhalt durch Druck und Fall geprüft zu öffnen. Folgen Sie Sicherheitskleinkind: Glaswaren, scharfe und schwere Objekte zu entfernen aus seinem Sichtfeld und zu erreichen.

Experimente mit Plüschtieren

Wenn Ihr Kind wirft soft Spielzeug auf dem Boden, zu abbeißen des Hasen Nase oder um zu sehen, was in einem Teddybären in Humble versteckt. Auf diese Weise nicht Manifestationen von Aggression. Dies ist nur ein Versuch, alles aus eigener Erfahrung zu überprüfen.

Share →