Wie man eine gusseiserne Pfanne säubern

Viele Ehrfurcht und Liebe sind aus Gusseisen Kochgeschirr, wie sich herausstellt gutes Essen, haben wir bereits im vorherigen Artikel erwähnt. Nichts hält ewig, aber die gusseisernen Pfannen scheinen zu versuchen, diese Stereotypen zu brechen. Sie können als «langlebigen» unter den Gerichten, da sie nicht nehmen, und sie optimal zu dienen mehrere Generationen in Folge. Im Laufe der Zeit bildeten sie eine Kaution, die sowohl das Aussehen und die Wirkung auf den Prozess der Vorbereitung verdirbt.

Wiederherstellung des ursprünglichen Aussehen des Gusseisen Kochgeschirr in mehrfacher Hinsicht, erzählen Sie uns mehr über sie.

Stationery Kleber — 1 Tube

Die einfachste Seife

Soda — 1 Packung

Taz oder Container, in die Pfanne passen

Ferner sind alle wie verrückt in die Hände:

Nehmen Sie eine große Reibe und reiben die Seife.

Am Gas setzen eine vorbereitete Behälter, schmelzen Sie die Seife in es und fügen Sie den Kleber und eine Packung von Soda für zuverlässige Ergebnisse.

Die erhaltene Mischung wird zum Sieden gebracht und Drop ist die Rückenschale. Kochen Sie es für etwa zwei Stunden. Die Hauptsache — die Fenster zu öffnen und überprüfen Sie die Haube, sonst ersticken.

Der Geruch, wie Sie sich vorstellen, nicht die angenehmste.

Nach dem Drain und lassen Sie die Pfanne cool. Nagar hat zu erweichen und kann leicht entfernt werden metallische Bürste oder einem Schaber.

Nach der Säuberung gründlich waschen Sie die Pfanne, so dass Sie nicht einmal kochen Sie etwas geschmackvolle Leim.

Wir sind sicher, dass zumindest einmal während des Sommers Sie raus auf den Grill. Am Picknickkorb und bringen Sie Ihre Spieße und eine gusseiserne Pfanne. Wenn Sie ankommen, und ein Feuer gepflanzt, hat es dort für 30 Minuten. Haben Sie keine Angst, dass es weh, das Feuer zu eröffnen nicht.

Im Gegenteil, in dieser Zeit die schwarze Plakette Fett und anderen Verunreinigungen wird mit Feuer verbrannt werden, und Sie werden einfach nur einen guten spülen Sie den Topf mit Wasser.

Sie können Ihre Lieblings-Methode aller Hausfrauen verwenden und verlassen, um gusseisernen Pfanne genießen, aber nicht in heißem Wasser, und Essigsäure. Das Verfahren ist nicht schnell, links, und Sie sollten mindestens drei Tage und viel Essig zu haben. Wenn der Lack ist weg, spülen Sie die Pfanne ein paar Mal in warmem Wasser, wenn nötig, verwenden Reinigungsmittel.

Wenn alles fehlschlägt, wahrscheinlich mit diesem pan Abschied besser, und wählen Sie ein neues. In der Regel vor der Verwendung einer gusseisernen Pfanne, um den günstigsten gut anbraten, aber es gilt nur für die neue Schale, die, die in Betrieb war, wird es nicht helfen.

Wie kalzinierten eisernen Pfanne

Der Punkt ist einfach — gießen Salz auf den Boden der Pfanne auf hoher Hitze setzen. Warten Sie, bis das Salz wird dunkler, braun werden, nehmen Sie den Topf vom Herd nehmen, abkühlen lassen ein wenig Salz. Danach die gleiche Salzpfanne, mit Öl bestreichen und im Ofen.

Diese Vorgehensweise werden Sie von weiteren Problemen mit angebrannten Speise speichern.

Share →