Wie man eine Waschmaschine für den Haus wählen?

Wussten Sie, dass die erste elektrische Waschmaschine erfunden Amerikaner Alva Fisher im Jahr 1908? Das Auto war ein Holzbehälter und Unterwäsche mussten manuell Drücken der Hilfe einer einfachen Vorrichtung.

Die Größe und die Platzierung.

Wir messen die Lage und Breite der Tür proemov.Uchitivaem alle Funktionen, die nicht zu verwechseln mit dem Kauf sein.

Die Breite der Waschmaschinen mit Frontlader — 60 cm Höhe alle das gleiche Gerät — 85 cm.

Der wichtigste Parameter ist die Tiefe, desto länger ist die Waschmaschine, je mehr die maximale Last von Wäsche.

Bei der Wahl der Tiefe der Waschmaschine muss der Tatsache Rechnung tragen, dass die Hersteller geben in der Regel die Größe der Tiefe, ohne hervorstehende Bedienelemente und Ladeanschluss zu nehmen.

In Geschäften finden Sie und kompakte Modelle von Waschmaschinen, wird die Breite und die Höhe zwischen 50-60 cm betragen, aber Sie werden in der Höhe von Downloads verlieren.

Die kompakte Maschine hat 3 kg nicht überschreiten.

Der Marktführer in Bezug auf: kleine maximale Größe Last ist das Unternehmen Hotpoint-Ariston — in einer Tiefe von 44 cm bis zu 8 kg Wäsche unterzubringen.

Die Tür ist für alle Modelle auf der linken Seite geöffnet, mit Ausnahme der Baureihen Hotpoint- Ariston Aqualtis.

Zu wissen, wie eine Waschmaschine zu wählen, müssen Sie die Funktionen und Programme, die maximale Belastung und die Art der Verwaltung zu definieren.

Wäsche einlegen.

Abmessungen in Abhängigkeit von der maximalen Last von Wäsche in die Trommel.

Share →