Wie man einen Sonnenbrand bei einem Kind zu behandeln?

Die Haut — das größte Organ des Menschen sowie — die am meisten gefährdeten. Es erfordert eine ernsthafte persönliche Betreuung und Aufmerksamkeit, vor allem in den wärmeren Monaten. Neben kosmetischen Problemen im Sommer und Sorgen um den Schutz vor UV-Strahlen zu denken und vor allem hüten Sonnenbrand. Sie sind für jeden gefährlich, aber ernster Sonnenbrand bei Kindern toleriert. Wie das Kind aus einer solchen schmerzhaften Phänomen zu schützen.

Erste Hilfe und Behandlung.

Sonnenbrand bei Kindern

Unabhängig davon müssen auch darüber reden Solar- Verbrennungen Kinder. Verbrennungen der Haut bei Kindern auftreten viel schneller und schwerer. Ein Kind kann nicht genug von einer schlechten Verbrennung nach 5 Minuten Exposition gegenüber der Sonne.

Sonnenbrand Kinder oft für die Entwicklung der langfristige negative Auswirkungen auf die Gesundheit führen — sehr viel häufiger als Erwachsene. Im Folgenden sind die häufigsten Komplikationen:

• Eine signifikante Erhöhung des Risikos eines Kindes Katarakt und Degeneration der optischen Flecken, die zu einer teilweisen oder vollständigen Verlust des Sehvermögens führen kann.

• Kinder mit heller Haut, oft erhalten Solar- Verbrennungen. Risiken in der Zukunft, um das Risiko von Hautkrebs zu bekommen.

Kind Sonnenbrand. im allgemeinen durch die Symptome sind sehr ähnlich zu der Niederlage Ultraviolett Erwachsenen.

Es gibt jedoch einige Unterschiede:

1. Wenn Erwachsene Sonnenbrand schnell und hart manifestiert, das Kind scheint er völlig nahtlos und, am häufigsten, 10 — 12:00 nach einem Aufenthalt in der Sonne.

2. Wenn das Kind klein ist, kann er beginnen, ohne ersichtlichen Grund bis zu handeln, oder, im Gegenteil, zu schläfrig und lethargisch.

3. Die Haut wird gerötet Aussehen und zur Note wird sehr trocken und heiß. Wenn Sie berühren ihr Kind klagt über Schmerzen, die Haut kann anschwellen. Und selbst wenn die Blasen erscheinen besonders schwere Verätzungen. Die häufigste Sonnenbrand die Flächen von Kindern.

Besonders schwere Verätzungen der Regel sind extrem gefährlich für die Gesundheit der Kinder. Sonnenbrand Symptome können sein, wie Schwäche, Fieber, Übelkeit und Erbrechen, Schüttelfrost, Schwindel. Wenn es die Zeit nicht reagiert und nicht einen Arzt aufsuchen, kann eine echte Verbrennung Schock, der die folgenden Symptome hat zu entwickeln:

• Die ausgeprägte Blässe des Kindes.

• Außerdem kann das betroffene Kind haben Schwierigkeiten beim Atmen normaler Vorgang.

• Manchmal ist das Kind aus den Augen verliert, als oft erschreckt Eltern und erschreckt sich. Aber nicht zu viel Panik — wenn Aktualität der Versorgung und angemessene Behandlung der Vision schon sehr bald auf das Kind in voller zurückzukehren.

• In schweren Fällen die möglichen kurzfristigen Verlust des Bewusstseins.

Erste-Hilfe-Kind für Sonnenbrand

Wenn Sie das Kind von einem Überschuss an Fest Sonne nicht schützen kann, und Sonnenbrand noch eingegangen sind, müssen Sie erste Hilfe für das Kind zu geben und die folgenden Schritte machen:

Das Kind sofort ausziehen aus der — im Rahmen der offenen Sonne und versuchen, es zu kühlen. Achten Sie darauf, einen Arzt aufzusuchen oder nennen sich «Erste Hilfe» in Anwesenheit des Kindes Symptome wie:

Sonnenbrand jede Kraft, die bei einem Kind jünger als ein Jahr entwickelt hat. Die Schutzfunktion der Haut des Babys noch unvollkommen, so ist es sehr empfindlich gegenüber dem Auftreten von schweren Verbrennungen. Sonnenbrand tritt bei Säuglingen ist sehr schwierig und kann nie vorhersagen, wie der Körper Kind reagieren.

• Gefühl der Chill des Babys, erhöhte Körpertemperatur.

• das Auftreten von Kopfschmerzen.

• Die Entstehung von Blasen, was darauf hinweist, dass das Kind hat einen Platz Sonnenbrand zweiten Grades.

• das Auftreten von Schwellung der Hände und Gesicht.

• Verbrennungen ersten Grades (Rötung einfach), die eine große Oberfläche der Haut.

• Beschwerden Kind zu Übelkeit, Erbrechen und Benommenheit.

Bis dahin, bis Sie ankommen «Erste Hilfe», um den Zustand des Kindes zu erleichtern, um die folgenden Maßnahmen ergriffen werden:

• Um die Schmerzen auf ein Minimum zu reduzieren, müssen Sie ständig nass die betroffenen Gebiete der Haut cool kid etwas Wasser, das von der Hautoberfläche verdunstet, wird es zu kühlen. Tränken in Wasser, weichen Tuch und wickeln Sie es um das Kind für 10-15 Minuten. Das Verfahren kann jede halbe Stunde wiederholt werden, aber stets darauf achten, dass das Kind nicht unterkühlt.

• Deal mit beschädigten Haut oder Tool, das speziell für die Behandlung von entworfen Sonnenbrand. oder andere Mittel, von Verbrennungen, beispielsweise D — Panthenol.

• ausziehen Fully das Kind zu tragen nicht, die bereits geschädigte Haut des Babys zu verletzen. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Bettwäsche, die der Krume war weich.

• Wie kann immer bieten dem Kind ein Getränk, das er heute ein Muss.

• Für den Fall, dass das Baby begann Erbrechen, legen Sie sie auf der rechten Seite. Dies ist notwendig, um Erbrochenes nicht in die Atemwege und das Baby erstickt erhalten.

Share →