Wie Orchideen sitzen?

Orchid — Blumen besondere Schönheit, sondern erfordert besondere Sorgfalt, weil es sehr ungezogen. Trotzdem hat die Welt eine große Anzahl von Fans unter Gärtnern, wahrscheinlich, von denen jeder würde Ich mag zu lernen, wie man Orchideenhaus sitzen. Nach allem, dieses wunderliche Pflanzen und Zucht — recht mühsam und schwierig, oft nicht.

Wir werden Sie, wie Sie Orchideen und sitzen, wie Sie diese schwierige Aufgabe erfolgreich zu sein, ein paar gute Farben geben zu sprechen.

Wie Orchideen sitzen?

In der Regel machen ein paar Lieblingsblume Pflanzen ist möglich. Es gibt vier Optionen für das Sitzen Orchideen:

  • Teilung des Landes;
  • neue Stämme (Kinder);
  • Stecklinge;
  • Kartoffeln.

Der einfachste Weg, Zucht Orchideen gilt als die Teilung, aber andere Verfahren fallen auch selbst für Anfänger Gärtner durchaus möglich.

Wie Orchideen sitzen?

In der Regel Ihre Handlungen in Bezug auf Orchideen hängen von der gewählten Methode der Sitzgelegenheiten. Zum Beispiel (das ist sichtbar in die Knolle) die Verteilung der Wurzeln der Pflanzen geeignet für große Größen, vor allem diejenigen, die eng in den Topf zu fühlen. Ein solches Verfahren ist insbesondere für sympodial Orchideen — Cymbidium, Cattleya, ottsidium, Milton. Dendrobium, dh Farben, gekennzeichnet durch das Vorhandensein von mehreren Punkten des Wachstums.

Um dies zu tun, müssen Sie vorsichtig die Pflanze aus dem Topf, sanft Trennung der Wurzelstock von dem Substrat. Gartenschere oder Schere dekontaminiert werden die Wurzeln in mehrere Teile geschnitten, so daß jeder einge zwei oder drei Knollen. Danach werden die Abschnitte sollten mit Holzkohle, die zum Schutz vor Krankheiten Orchidee hilft behandeln.

Dann sollte jede neue Anlage gepflanzt werden in einem separaten Topf, Spray tägliche und gelegentliche Bewässerung, bis die Blätter oder Triebe.

Wenn wir, wie man Orchideen Kinder sitzen reden, dann achten Sie auf die Tatsache, dass diese Methode der Fortpflanzung kann nur in Dendrobium Phalaenopsis und durchgeführt werden. Dass sie Kinder haben, das heißt Seitentriebe, was kleine Anlagen. Motivationsfaktoren die Geburt von Kindern wird als eine hohe Temperatur im Raum und Umkleidestickstoffdünger. Wenn Ihr Orchidee erschien baby, beginnen, sie regelmäßig für das Auftreten von Wurzeln zu sprühen. Danach desinfizieren Sie die Messer und vorsichtig ziehen Sie die Seite der Flucht aus dem Stammwerk.

Abschnitte behandeln mit Holzkohle, und das Kind in einem neuen Topf. Bitte beachten Sie, dass eine erfolgreiche Transplantation wichtig Orchidee geeignetes Substrat, mit Moos an der Spitze bedeckt.

Wie man Orchideen Stecklinge sitzen, dann diese Methode der Ausbreitung wird als schwierig angesehen. Es ist geeignet für monopodial Orchideenarten (Vanille, Angraecum, vandopsis), die von der Spitze des Stengels Vegetationspunkt gezeichnet wird. Zu passen die Pflanzenvermehrung, in einem Alter von 2-3 Jahren. Wir müssen uns nach der Blüte schneiden Sie den Stiel Länge von 10 bis 12 cm in den Seitentrieben oder floralen Stiel.

Es ist wichtig, dass jeder Stiel wurde mindestens 2 Knoten geschnitten. Griff teplichku, solange es nicht Wurzeln schlagen in die Oberfläche des Sand oder Erde bedeckt mit Moos setzen.

Häufig verwendete Art von Sitz Orchidee Kartoffeln. Dieser Teil der Stengel aus dem Hauptstamm der Pflanze mit einem Messer oder einer Schere getrennt werden. Durch die Platzierung in Scheiben geschnittenen Kartoffeln in den vorbereiteten Boden, es an einem warmen Ort (22-25 gelegt wird?

C) und reichlich bewässert. Bessere Knolle «setzen» in einem Kunststoffbehälter, indem sie Löcher in ihren Seitenwänden. Wenn sie Wurzeln haben, kann die Anlage in einem gewöhnlichen Topf gestellt werden.

Share →