Wie Sinusitis zu Hause zu behandeln - wie gefährlich?

Sinusitis Krankheit, die aus verschiedenen Gründen, von denen die häufigsten Komplikationen der Influenza, chronischer Tonsillitis bei vorzeitigen ihrer Behandlung auftritt.

Ttakzhe es wegen ganzjähriger allergischer Rhinitis, einer Septumdeviation maxilläre Zahnerkrankungen, wie Knochen, Periodontitis, eitrige Pulpitis Verformung von Knochenstrukturen aufgrund von Trauma entsteht.

Nicht zu wissen, die genaue Ursache der Beginn der Entzündung in der Kieferhöhle, ohne Festlegung genaue Diagnose und Staat in der Nasenhöhle, können Sie jede Behandlung nicht an.

Warum ist Russland heute, eine Person vermeidet zu Ärzten gehen und die Suche nach Informationen für sich selbst und fragt, wie Sinusitis in der Heimat zu behandeln? Weil der Patient in der Linie für die schreckliche Gutschein zum Arzt zu stehen, dann lehnen Sie sich für ein paar Stunden, gab ihm der Arzt ein paar Minuten ihrer Arbeitszeit. Ausnahmen sind private Kliniken, aber nicht jeder kann es sich leisten, eine Menge Geld für jeden Arztbesuch für jede Analyse und Röntgen bezahlen.

Sinusitis ernste Krankheit, die nicht behandelt werden, können Sie sich selbst! Die Behandlung der Sinusitis sollte nur von einem Arzt nach einer vorläufigen Diagnose und Überwachung von Behandlungsergebnissen in Dynamik ernannt und Naturheilmitteln dürfen nur nach Rücksprache mit einem Arzt.

Zur Behandlung von Sinusitis Volksmedizin kann sein, aber es ist sehr riskant und oft geradezu gefährlich! Damit droht, dass das Ergebnis im besten Fall erhalten werden, den Übergangsprozess von akuten zu chronischen und in den schlimmsten Fällen, Gesichtsnervenentzündung, Mittelohrentzündung, Hirnhautentzündung oder Arachnoiditis Entwicklung.

So, wie man akute Sinusitis zu behandeln?

Die Wahl der Methode der kompetente, effiziente Behandlung der Sinusitis, hängt von den Ursachen der verstopften Abfluss von Schleim aus den Nebenhöhlen, es ist nur ein Arzt kann auf der Grundlage dieser Analysen und Röntgenstrahlung zu bestimmen.

Vasokonstriktor Drogen wie galazolin, Sanorin, Naphthyzinum, Nazivin, Otilin, verwenden Sie nicht mehr als 5 Tage, sie sind in der Regel leichter atmen und zu reduzieren Schwellung der Schleimhaut, aber nach längerem Gebrauch führt zu abnorme Proliferation der Schleimhaut.

Bei hohen Temperaturen und schweren Hyperthermie dargestellt irgendwelche Antipyretika.

Behandlung für Sinusitis mit Antibiotika ist für akute Sinusitis mit schweren Vergiftungen angegeben, und wenn Sinusitis ist nicht allergisch, und wird nicht durch Pilzmittel verursacht werden.

Wenn otolaryngologist kategorisch fest, der Röntgenstrahlen und Tests, die Sie Sinusitis haben und besteht auf Antibiotika topisch, oral, durch Injektion oder durch Waschen der Nasennebenhöhlen Sinus Katheter dann ist es wichtig, und darüber zu diskutieren, zu hinterfragen und die Suche der Menschen Behandlung, dumm und gefährlich.

Sie sollten wissen, dass das Waschen der Nasennebenhöhlen mit eitrigen Sinusitis durchgeführt, und wenn nicht während der Entzündung freigesetzt und nicht ansammelt Eiter, oft genug nur Antibiotika.

Verwenden von Nasentropfen in den Sinus-Antibiotikum kann hohe Konzentrationen von antimikrobiellen Mitteln im Bereich der Entzündung Izofra, Polydex, Bioparox erzielen. Jedoch ist die lokale Anwendung der Tropfen wirksam zu Beginn der Erkrankung, der entzündliche Prozess ist so verengten Anastomose lappen beträchtlich erweitert Schleimhaut die Antibiotika nicht in der Lage, sein Ziel zu erreichen.

Unter Beibehaltung des normalen Sinus Öffnungen unter anderem Nasenhöhlen, die Verwendung von Antibiotika beim Waschen sicher, bequem Sinus Katheter YAMIK in den frühen Stadien der akuten Sinusitis anfängliche effektive Rendite unterschiedlichen Ergebnissen. Waschen sollte nur von hochqualifizierten Ärzten mit Lösungen oder Natriumchlorid oder Meersalz durchgeführt werden.

Vielleicht, in Absprache mit dem Arzt, zu Hause zu behandeln Sinusitis kann weiterhin mit dem Drogen Dolphin, in den Sinus, in den frühen Stadien es hat auch eine positive Wirkung, aber nur ganz am Anfang der Krankheit.

Wenn die Körpertemperatur wieder normalisiert, kann der Arzt Physiotherapie UHF Solux empfehlen.

Sie können nicht! Während einer akuten Exazerbation der chronischen Sinusitis oder Nasennebenhöhlen unbedingt die Gegend, mit Salz, heißes Ei und anderen Naturheilmitteln nicht erwärmen kann. Dies wird zusätzliche Bedingungen für die Akkumulation von Gülle zu schaffen und Entzündungen.

Diese Methoden können außerhalb der Periode der Exazerbation und nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt verwenden.

Alle Volksmedizin verwendet werden, aber nur außerhalb einer Exazerbation der chronischen Sinusitis, außer bei der Wahl eine Methode der Behandlung in Betracht gezogen werden, dass alle Kräuter, vor allem Kamille, Johanniskraut, Sophora, kalanchoe, Alpenveilchen (Sinuforte von Sinusitis), Honig, Propolis ist ein leistungsfähiges Allergene für sensible Menschen.

Aber heute fast jeder leidet unter allen Arten von allergischen Reaktionen und weiß nicht, wie man in der Nasenschleimhaut solche Tests reagieren. Eine Menge von Fällen, in denen Alpenveilchen oder Sinuforte einige Leute perfekt in das Löschen der Nebenhöhlen unterstützt wird, und in anderen verursacht starke Schwellung, Reizung, Verlust des Geruchssinns für eine lange Zeit, als nur den Zustand.

Lorbeerblatt wird auch als Absud unter anderen Volksmedizin zur Behandlung von Sinusitis empfohlen, es hilft wirklich, um Bakterien in der Nase und Gurgel zu töten, und kann als Hilfsmittel verwendet werden, aber ein Lorbeerblatt in akuten Prozess kann nicht mit dem massiven Anhäufung von Krankheitserregern zu bewältigen. Ohne Antibiotika noch nicht oder akute Sinusitis einfach, in eine chronische zu gehen, ist die Behandlung sehr viel schwieriger und länger.

Die Behandlung der chronischen Sinusitis

Startseite Behandlung von Sinusitis, ohne Prüfung, Röntgen, Beratung HNO-Arzt, Zahnarzt, nur mit Hilfe von Naturheilmitteln erhöht das Risiko von Komplikationen und führt selten zu heilen, schädlichen, ist es mit dem Übergang von akuten zu chronischen Sinusitis möglich.

Solche Methoden der traditionellen Medizin als begraben Knoblauch- oder Zwiebelsaft, Tupfer aus dem Fruchtfleisch der Kastanie und begrub Saft Alpenveilchen, eine Überdosierung oder Missbrauch kann zu brennen Schleimhäute führen, und zu Hause auf ein Verfahren zur Behandlung von Sinusitis sicher kann ein gefährlicher geworden.

Darüber hinaus werden alle Heilkräuter Rezepte der traditionellen Medizin kann zu toxischen Vergiftung und unberechenbar allergischen Reaktionen führen. Erwärmen heißen Eier und andere Mittel während der akuten Entzündung führt auch zu Komplikationen in Form von Infektionen verursacht Sinusitis.

Zunächst einmal sollten wir die Ursachen der Faktoren, die zu einer Entzündung in der Kieferhöhle, in der Regel eine krumme Nasenscheidewand, odontogene Ursachen (schlechte Zähne), Polypen zu beseitigen. chronische Erkrankungen der oberen Atemwege.

Lokale Vasokonstriktoren, um Schleimhautatrophie zu vermeiden, sollte nicht ständig nur kurze Kurse verwendet werden, aber.

Auch mit Hilfe der Sinus Katheter Arzt führt eine Sinus Waschen mit Desinfektionsmittel und antibioikami. Zuerst wird das Auswaschen mit Kaliumpermanganat oder Rivanol, firatsilinom dann in den Hohlraum einer Antibiotikalösung injiziert geführt.

Physikalische Therapie ist auch wirksam für die Behandlung von chronischer Sinusitis, aber es ist akute Inhalation Phonophorese UHF. Auch Menschen mit chronischen Sinusitis nützlich Speleotherapie.

Zu Hause, wie Speläotherapie kann in einem heißen, trockenen ingalyatsiiyu Meersalz auf Empfehlung von einem Arzt durchgeführt werden. Dazu wurde in einem Mörser Meersalz gemahlen, leuchtet es in der Pfanne, in einem kleinen Behälter verteilt, mit einem Handtuch bedeckt und atmen Paare Salz für 10 Minuten, wieder ein solches Verfahren kann nicht während einer akuten Entzündung durchgeführt werden, sondern nur als Hilfs während Remission.

Wenn Sinusitis ist bereits eitrige polypoide, käsige, nekrotischen oder holesteatomny spezifische Behandlung oder Sinus Abschleppwagen oder Antibiotika unwirksam. Und jeder kalten oder Unterkühlung führt, um eine Wiederholung der Sinusitis. Dann hielt Kiefer Sinusotomie.

Bis heute gibt es einzigartige endoskopische Geräte, tragen zur Entfernung von Polypen (siehe. Endoskopische Entfernung von Polypen in der Nase), und andere Hindernisse zum Ausgang von Schleim aus den Nebenhöhlen ist die sanfte und unblutige Methoden.

Wenn Sie behandeln Sinusitis keine Volksmittel, lassen Sie bitte Ihre Kommentare über Ihre Methode und ihre Wirksamkeit.

Share →