Wie Sämlinge von Pfeffer wächst ein gutes Zuhause?

Wie man ein gutes Zuhause Pfeffer Keimlinge wachsen.

Fast jeder, der Sämlinge Tomaten wächst. und es wird auch bei der Kultivierung von Pfeffer Sämlinge Eingriff. Nicht so wichtig, es ist süß oder Peperoni, wegen seiner Anbaumethoden, sie sind nicht viel anders.

Was wir brauchen, um eine gute, robuste Pfeffer Keimlinge wachsen? Erste natürlich Solarfenster. Zum Anbau jeder Solanaceae Nutzpflanzen (und die meisten anderen), funktioniert diese Regel perfekt.

Mehr Licht ist besser Sämlinge, alles andere ist zweitrangig. (Ja, Ich mag, um die Geschichte am falschen Ende zu starten).

Beginnen wir mit dem Anfang beginnen.

Samen. Von der Auswahl der Sorten Pfeffer getrennt sprechen später. Pfeffersamen Tomatensamen unterscheiden sich von kürzeren Zeit Ähnlichkeit.

Also, wenn Tomatensamen keimen und in der Regel nach 5 Jahren, und 10, dann die Paprika in drei Jahren geht etwa die Hälfte der Samen, und jedes Jahr die Zahl verringerte Durchreiche. Also, kaufen Pfeffer Samen unbedingt, dass sie frisch sind, in der Regel 1-2 Jahre, 3 Jahre, auch eine Chance haben, sich ausreichend zu kommen, aber es kann nichts zu klettern. Dies hängt von den Lagerungsbedingungen des Samens. Ein Lagerbedingungen, die wir haben, wissen Sie, was

Angenommen, Sie haben bereits begehrten Taschen Paprika mit Samen gekauft haben und glücklich legt ihren langen Winterabenden im Vorgriff auf den Augenblick der Landung. Und es ist so eifrig sie eher zu setzen. so eifrig Es kann nicht warten, nicht wahr? Na ja, nicht betroffen Anlage! Pflanzen Sie ein paar Samen, um zu überprüfen

1) wie viele von ihnen herabgekommen

2), sobald sie gehen wird.

Diese beiden Werte sind wichtig, vor allem eine, die 2). Weil Pfeffer Samen können bei der gleichen Temperatur von 5 bis 30 + Tagen. Natürlich, 30 Tage alt werden, um Samen zu gehen.

Aber für frische 2-3 Wochen ganz normal für den Zeitraum vom Anbau bis zur Entstehung sein.

Warum ist es wichtig zu wissen? Denn dann werden Sie in der Lage, die Frage genau zu beantworten wenn Pfeffer Sämlinge pflanzen?

Ja wann? Wenn Sie aus der Sicht des gesunden Menschenverstandes zu reden wollen, dann drücken Sie den Zeitpunkt der Landung Pfeffer zu einem festen Platz.

Im Gegensatz zu den Tomaten, Pfeffer optimal an einen festen Platz nach der ersten Blume blüht im ersten Gabel gepflanzt. Dies geschieht in der Regel nach etwa 2-2,5 Monate nach der Keimung. Also, wenn Sie pflanzen die Paprika 10. Mai die Sau sollte vom 1. März — 15. März die Zeit der Keimung der Samen sein, minus.

Das ist etwa der 20. Februar — 5. MÄRZ.

Eigentlich, um ehrlich zu sein, es ist alles vorge langweiligen Absatz konnte nicht schreiben. Und schreiben Sie, dass in der mittleren Spur normal Sau Pfeffer Sämlinge Ende Februar, Anfang März. Ich säe Mitte März, weil ich eine große Südfenster.

Und das Licht wird sehr stark durch die Wachstumsrate der Keimlinge beeinflusst.

Da ich fing an, über das Licht. Also für ihn, und wir werden auch weiterhin. Gleich zu Beginn des Artikels schon geschrieben: Mehr Licht ist besser Sämlinge.

Aber, Tomaten, Paprika Pflanze Schatten-tolerant genug. Sie werden nicht gezogen und welken in der Abwesenheit von der Sonne für ein paar Tage, so dass die Paprika können Sämlinge auch im Nordosten oder Nordwesten Fenster wachsen. Die Qualität der Setzlinge natürlich bessere an der Süd Fenster sein.

Hinsichtlich der Ausleuchtung Keimlingen Paprika, aus dem Vorstehenden kann geschlossen werden, dass die Hintergrundbeleuchtung nicht erforderlich, aber wünschenswert.

Wo kann man die Samen der Paprika zu pflanzen? Das Beste von allem auf einmal in kleine 100 ml Becher oder Kassetten können in 50 ml sein. Pfeffer nicht wie die Wahl.

Wenn Sie legte alle seine Kampagne in der allgemeinen Schüssel und dann raspikirovat, werden die Keimlinge in das Wachstum von einer Woche und eine Hälfte zurückbleiben. So dass es möglich ist, die Paprika zu pflanzen nur etwas kleiner Kapazität. Und dann mindestens umgeschlagen erreichen die Wurzeln der irdenen Koma, in mehr Kapazität.

Dieses Ist es nicht so, dass Pfeffer weiß nicht viel Platz brauchen für die Wurzeln und ausreichend für die Kultivierung von 200 ml 2 Monate alten Sämlinge. Grow-es ist etwas, aber die Ernte in vollem Sie werden nicht sehen. Sie können nicht das Wurzelsystem ist zu eng Bedingungen. Wenn möglich, geben unter jedem Busch 1 Liter, oder besser noch zwei-Liter-Topf. Ja, es ist eine Utopie, in einer Wohnumgebung. Aber wir müssen das Beste anstreben.

Auf dem Foto unten — Pfeffer 2 Liter. Topf optimal razmerchik Wo sind sie nur solche Stelle.

Es ist notwendig, um die Samen vor dem Pflanzen Pfeffer genießen? Im Gegensatz zu den Tomaten, die ich nicht genießen, wenn man bedenkt es zu viel Aufwand, mit Pfeffer so einfach, kann ich nicht sagen. Einweichen, vor allem in verschiedenen Wachstumsstimulanzien, kann wirklich helfen, mehr Treppen und vor allem ältere Triebe.

Auf der anderen Seite, wenn die Samen sind frisch, müssen Sie ihre Ähnlichkeiten überprüft und es war etwa 100%, dann wieder, es hat keinen Sinn in Einweichen.

Die Samen keimen bei einer Temperatur von Pfeffer 17-18-19 Grad, aber sooo langsam, und viele nicht schlüpfen. Es ist besser, um sie an einem warmen Ort, wo sie 30 Grad, wo sie schnell und dicht zu gehen setzen. Bei + 25 Keimung ist auch normal.

Aufpäppeln Pfeffer Sämlinge können beliebige Mehrnährstoffdünger und Pflanzen gemäß den Anweisungen und die Bewässerung einmal pro Woche sein. Es ist besser, wenn es nicht nur der Stickstoff, Kalium und Phosphor und Spurenelemente gesetzt. Mindestens Eisen.

Kürzlich, in den Geschäften gibt es viele schöne Naturdünger. Granuliert Hühnermist, Faulschlamm, Wurmkompost und andere All dies kann in der Anfangs pereavalke mit 50-100 ml verwendet werden. in große Tassen. Was ist besonders notwendig, jede Art von Dünger gießen, wenn Sie noch nie etmim nicht verlobt habe. Besser als Unterschubfeuerung Fütterung, beispielsweise im Falle von Wurmkompost kann etwa einen Teelöffel in der Buchse ist.

Mischen Sie den Dünger auf den Boden an der Unterseite des Topfes, dann gießen Sie ein wenig und legte auf einem Busch mit einem Erdklumpen mit einer kleineren Kapazität, fügen Sie den Boden auf jeder Seite.

Sämlinge Paprika mögen keine Zugluft auf der Fensterbank und der kalten Fensterbank im Allgemeinen. Spüren Sie Ihre Fenster Hand oder legte ihn Thermometer. Häufig Schweller 5-10 Grad kälter als die Raumtemperatur.

Um nicht zu Bedingungen für die Entwicklung von Schwarzbeinigkeit erstellen. legte auf der Fensterbank im Rahmen der Sämlinge von Pfeffer Schaumschicht oder sogar dem Brett.

Wasser Pfeffer Sämlinge müssen mindestens Trocknung des Landes, ist es nicht notwendig, füllen, sondern auch um zu trocknen, um zu geben. Jedoch Probleme mit der Bewässerung von Pfeffer (im Gegensatz zu Tomate) Ich habe sogar frühestens Erfahrung wächst nicht, also beschloss ich, dass der Pfeffer ist anspruchslos und einfach zu züchten.

Wenn Sie Fragen zu wachsen Paprika bieten wir Ihnen gerne auf unserem Forum oder hier in den Kommentaren zu dem Artikel beantworten.

Share →