Wie vergrößerte Polypen bei Kindern zu behandeln?

Unsere Experten – HNO-Arzt Ivan Leskov .

Warum tun sie wachsen?

Polypen zu erhöhen als Reaktion auf die häufige Infektionen der Atemwege. Weil auf der einen Seite adenoids – ist der Körperabwehr. Auf der anderen – Art «uchebka» für das Immunsystem. Für jeden Erreger sind Ihre immunkompetenten gebildet «Zell-Antwort». Mit häufigen Infektionen der lymphatischen Zellen wandern hier am Ende – Schwellung der Rachenmandeln.

Aber selbst erhöht, sie noch weiter zu arbeiten – und Immunzellen zu trainieren, und stellen die primäre Schutz der oberen Atemwege von externen Infektionen.

Über das Fehlerrisiko

Ärzte isoliert Grade 3 adenoiditis. 1. Stufe – Wenn die Polypen in der Nähe ein Drittel der Nasenrachenraum, Stufe 2 – Wenn die Hälfte des Nasenrachenraums, der 3. Grad – naso­Kehle komplett. Außerhalb Nasen-Rachen-Polypen kann nicht raus.

Wenn Ihr Kind diagnostiziert «Polypen 4. Grades»Sie betrogen.

Wie kann der Grad der eigenen zu bestimmen? 1. Stufe – Kind atmet frei und ist toll zu hören; 2. Stufe – während des Schlafes kann Kurzatmigkeit sein, tritt das Schnarchen. Das Kind beginnt, schlimmer (mittleren Nasen hören­Kehle – Diese Ausgangspegel der Eustachischen Röhren, geschlossen, möglicherweise vergrößerte Rachenmandeln).

3. Grad – das Kind ständig schlechten Atem und hört.

Es wird angenommen, dass das Kind adenoids «hinauswachsen». Ja in der Tat, «hinauswachsen». Aber stetig vergrößerte Rachenmandeln – es ist immer der Entzündungsherd. Wenn dieser Brutstätte der nichts zu tun, wird die Infektion von ihr rund um die lymphatischen Ring zu gehen.

Das Kind nicht aus der Krankheit zu bekommen. Auch Polypen leicht reduziert…

Anderer Fehler – Entfernen. Es ist auch mit dem übergeordneten Position, nichts zu tun verbunden. Und viele Ärzte nicht etwas anderes zu bieten. Vergessen, aber gleichzeitig sagen, dass die Polypen sind vor dem Hintergrund der häufigen Infektionen der Atemwege zu.

Wenn die Polypen entfernt werden, weniger häufige Infektionen nicht. Und wie sie zu entfernen vollständig physisch unmöglich, während häufige Infektionen der Atemwege sind wieder virostut – 2–6 Monate. Selbst bei einer verbleibenden Zellen…

Schließlich adenotomija – Noch Betrieb. Mögliche Komplikationen. Insbesondere die letale – 1 in 35.000.

Zum Vergleich: der Polioimpfung Sterblichkeit – 1 in 3 Millionen.

Die Frage nach der Entfernung der Rachenmandeln können und müssen erst nach der Unterdrückung der entzündlichen Prozess gelöst werden! Mit anderen Worten, konsultiert der Arzt mit dem Entzündungsprozess – und in den meisten Fällen ist die Entfernung einfach nicht notwendig ist. Moderne HNO zunehmend geneigt, konservative Behandlung von Nasenpolypen begünstigen.

Warten auf ein Wunder?

Die konservative Behandlung nicht schnell – Es dauert ein Minimum von 2–3 Monate. Seine Wirksamkeit hängt von der Stimmung der Eltern und der Herstellung einer bestimmten Arzt. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Kind als Primärbehandlung oder ein homöopathisches entzündungshemmende und antibakterielle Sprays empfohlen, «Wunder» Sie können nicht warten. Sprays «nicht zu versuchen» entzündet Polypen. «Kindergarten» Die Homöopathie ist die Stärkung der Lymphdrainage ab.

Einschließlich der Rachenmandeln. Leider ist in 90% der Fällen nicht zu verringern.

Bei der Behandlung von «Kinder» Viel hängt von der Rachenmandeln «gewachsen»Unabhängig Eltern. Das Kind ist oft krank? Es ist nicht das Ergebnis einer chronischen Infektion? Welcher?

Für die Antwort – vor allem an den Immunologen!

Keine chronische Infektion? Ausgezeichnet. Unter der Aufsicht von einem Kinderarzt in Aktivitäten, die die Barrierefunktion des Körpers zu verbessern engagiert.

Parallel suchen «seine» HNO-Arzt.

Das Behandlungsverfahren

Zoom Polypen – Dies ist in erster Linie, um Entzündung zu unterdrücken. Wir benötigen entzündungshemmend, Antiinfektiva. Sie müssen direkt an die Oberfläche der Polypen geliefert werden. Zeigen, wie diese Mittel zu beerdigen sollte der Arzt. Eine weitere Ausführungsform – die Verwendung von speziellen Düsen für nasopharyngealen – sie verkauft.

Achten Sie darauf, waschen, mit denen der Eiter aus der Oberfläche der Polypen entfernt. Methode zwei: «Kuckuck» (Waschen der Nase, Rachen und Nasennebenhöhlen durch Verdrängung) und Nasen-Rachen-Dusche. In beiden Fällen ist der Arzt.

Flush Haus «Delphin» – Es bedeutet, den Mist noch tiefer zu fahren.

Bei der Behandlung von Polypen kann nicht ohne physikalische Therapie zu tun. Aller ihrer Möglichkeiten sind nur diejenigen, die in den Nasenrachenraum geliefert werden können. Geeignete Quarz, sondern auch in der Nase und Rachen.

Oder Laser-Therapie – mit der Durchführung der Faser durch die Nase in den Nasenrachenraum. Darüber hinaus sollten diese Verfahren tun HNO-Arzt, nicht Physiotherapeuten.

Share →