Wie von Bauchfett loswerden

«Kissen». «Bierbauch» oder «Bauch» ­­­– da sie nicht genannt wird, ist die Hauptsache immer abdominale Adipositas ist eine Gefahr für die Gesundheit.

Fettpolster um die Taille und Bauch erhöht das Risiko für koronare Herzkrankheit. die zweite Art von Diabetes, metabolischem Syndrom und anderen Krankheiten. Bei Frauen erhöht abdominale Fettleibigkeit das Risiko von Brustkrebs und Cholezystitis.

Warum Bauchfett ist besonders gefährlich?

Die meisten von Fettgewebe in der Bauchviszeralfett ist. Dies bedeutet, dass Öl in den Raum zwischen den inneren Organen, der im Magen befindlichen ausfüllt. Dagegen ist die subkutane Fettgewebe von viszeralem Fett umgebenden inneren Organe – Leber, Pankreas und andere.

Es reichert Hormone durch den Körper produziert, verringern Gewebe Empfindlichkeit gegenüber Insulin und somit kann zu Diabetes und verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen.

Groß ist dein Magen?

Auch wenn Sie nicht über ein konstantes Gewicht oder Übergewicht haben, wäre die Taille ein wenig verschwommen. Mit zunehmendem Alter der Körper beginnt, «halten» Fett und das meiste davon sammelt sich allmählich um die Taille und Bauch. Vor allem gilt dies für Frauen in der Menopause und Postmenopause.

Versuchen Sie, Ihre Taille messen. Undress und Wrap-around einen Zentimeter Bauch knapp über die Hüfte. Zentimeter sollte eng an den Körper fit und parallel zum Boden. Inhale, dann ausatmen und nehmen Sie eine Messung.

Frauen unerwünschte Taille mehr als 90 cm. Für Männer ist die zulässige Grenze ist 100 cm, auch wenn Sie nicht übergewichtig sind.

Wie Taillenumfang zu reduzieren?

Viele glauben, dass Sit-ups und Übungen für die Bauchmuskeln kann Taille zu reduzieren. In der Tat, so können wir nicht genau loszuwerden Fett auf einen bestimmten Teil des Körpers, auch wenn dieser Übungen und die Bauchmuskeln und Oberkörper zu stärken. Mit Hilfe von Kunststoff (Liposuktion) nur Fett unter der Haut, subkutanes Fett bekannt ist entfernt werden.

Der Umgang mit subkutanem Fett auf dem Bauch mit Diät und Bewegung viel schwieriger als mit Fettablagerungen in anderen Teilen des Körpers, aber der Körper Fett ist weniger gefährlich als viszerale Fett.

Um die Menge an viszeralem Fett Sie brauchen, um Gewicht zu verlieren, überall zu reduzieren, dass alle Körper braucht, um das Gewicht gleichmäßig zu verlieren. Der beste Weg ist, um Ernährung und Sport. Mahlzeiten sollten in erster Linie von Vollkornprodukte, frisches Obst und Gemüse, mageres Fleisch bestehen und von Konserven Fertiggerichte, sollte stärkehaltigen Lebensmitteln und Süßigkeiten aufgegeben werden. Ebenso wichtig ist es, ihre körperliche Aktivität zu erhöhen. Studien haben gezeigt, dass selbst 30 Minuten moderate körperliche Aktivität pro Tag (wie zügiges Gehen oder Joggen) können die Menge des viszeralen Fettgewebe zu reduzieren.

Auch nützlich Leistungslasten mehrmals pro Woche, aber, bevor sie zu ihm, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren.

Wenn Sie nicht Sport zu tun, werden die Reserven des Fettgewebes nur zu erhöhen, sowie gesundheitliche Probleme. Folgen Sie der Taille und sich besser fühlen ­­­– der beste Weg, die Gesundheit zu erhalten.

Medizinische Einrichtungen

Share →