Wie zur Behandlung von Allergien?

Für allergische Erkrankungen der Umweltverschmutzung und einer großen Anzahl von chemisch synthetisierten Komponenten auf die aktuelle Lebens- und Haushaltsgegenstände hinzugefügt Viele verantwortlich gemacht. Aber der Hauptgrund ist die mangelnde Fähigkeit des Immunsystems entwickelt, weil «Greenhouse» und «steril» Bedingungen des menschlichen Wachstums. Immunität, die nichts zu kämpfen ist, beginnt Kampf mit harmlose Faktoren. Essen müssen dringend behandelt.

Wie sind allergisch gegen die Kälte zu behandeln?

Akute Reaktion auf Kälte manifestiert sich als allergische Rhinitis, auch bei einem kurzen Aufenthalt in der Straße im Winter und verschwindet in den Raum. Trockene Haut, Rötungen und Ausschlag abschrecken Wunsch, das Haus zu verlassen. Aber diese Probleme vermieden werden können. Hier sind ein paar Tipps, wie man kalten Allergie zu behandeln:

  1. Vor dem Ausgehen, etwas zu heiß (Tee oder Suppe) zu trinken. So Wärme Ihren Körper zu halten länger.
  2. Tragen Sie keine synthetischen Kleidung, weil Kunststoffe verbessert nur Kälteurtikaria.
  3. Eine Stunde vor Kälte auf die Haut der Hände, Gesicht und Hals Fettcreme (Ihre regelmäßige Kinder).
  4. Statt der üblichen Verwendung hypoallergene Make-up, Lippenstift Bleistift sollte Hygiene ersetzt werden.
  5. Mützen und Schals zu tragen, so dass sie die meisten geschlossen Gesicht. Vergessen Sie nicht über den Handschuhen.
  6. Bei kaltem Wetter, nicht essen Lebensmittel, die in der Lage ist die Verbesserung der Körper die allergische Reaktion sind.

Indem Sie alle Vorsichtsmaßnahmen sollten auch durchlaufen eine vollständige Untersuchung des Körpers für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, Herz-Kreislauferkrankungen, die Anwesenheit von Zahnproblemen.

Wie allergisch auf Alkohol zu behandeln?

Die Behandlung dieser Art von Allergie betrifft einige Schwierigkeiten in Bezug auf das Verbot der Aufnahme von Antihistaminika in Verbindung mit Alkohol. Deshalb, bevor Sie die Behandlung von allergischen Reaktionen auf Alkohol zu starten, müssen die Durchführung einer Magenspülung mit viel Wasser. Bevor Sie allergisch auf die Haut zu behandeln, sollten Sie die Art der Hautausschlag zu bestimmen. Dies kann Ekzem, Urtikaria, atopische oder Kontaktdermatitis sein.

Hautallergie mit Vorbereitungen Hydrocortison enthält, behandelt. Cremes, beseitigen Juckreiz und Schwellungen deutlich verbessern den allgemeinen Zustand. Aber um zu allergischen Hautausschlag vollständig aushärten müssen Antihistaminikum Medikamente zu nehmen, und in einigen Fällen, um das Blut durch intravenösen Dosen von Sorptionsmittel reinigen. Verschiebe nicht auf einen Besuch beim Arzt.

Unverträglichkeit gegenüber Alkohol kann unzureichende Produktion des Hormons Alkohol ausgelöst werden. In diesem Fall sind die Geister, kontraindiziert. Natürlich ist es besser, für immer auf Alkohol verzichten, kann aber nicht wiederholt werden Allergien, wenn wir gehen, um andere Arten von Getränken.

Es kommt auch vor: Allergie nicht in der Alkohol selbst entstehen, sondern nur auf Farbstoffe und Lebensmittelzusatzstoffe in vielen Produkten in dieser Kategorie enthalten. Nach Sekundär Allergie Experimente lohnt sich weiterhin nicht.

Wie man Nahrungsmittelallergie zu behandeln?

Allergien auf Lebensmittel kann nicht ohne eine gründliche Untersuchung des gesamten Körpers behandelt werden, sowie einen Test, das Allergen zu identifizieren. Wenn die «schädlichen» Produkt oder eine Gruppe von Produkten definiert Allergen sollten aus der Ernährung ausgeschlossen werden. Aber wie kann man allergisch auf Milch zu behandeln, wenn es bei einem Kind, die dieses Produkt braucht aufgetreten? Kuhmilch ist notwendig, um zu versuchen, Soja- oder Ziegen ersetzen.

Mögliche Ursache Unverträglichkeiten — Unfähigkeit, komplexe Proteine ​​von Kuhmilch zu verdauen. Im Allgemeinen wird dieses Problem mit dem Alter zu waschen ihre Hände. Die gleiche Behandlung von Nahrungsmittelallergie geht wie folgt:

  1. Eintritt Sorptionsmittel zu beseitigen Rückstände provozieren allergische Substanzen.
  2. Eintritt Antihistaminika.
  3. Behandlung von kutanen Manifestationen von Allergien.
  4. Rückgewinnung des Immunsystem und Maßnahmen zu stärken.

Wenn eine allergische Reaktion nimmt einen hohen Charakter (Anaphylaxie, Angioödem), benötigen dringend medizinische Versorgung. Typischerweise wird in solchen Fällen wird Adrenalin injiziert.

Wie allergisch gegen Staub zu behandeln?

Um Allergen Menschen empfindlich auf Hausstaub, unzureichende Routinereinigung beseitigen. Hausstaubmilben gedeihen nicht nur auf Haushaltsgegenstände, mit Staub bedeckt, sondern auch in der Bettwäsche, auf die Vorhänge, Teppiche, Stofftiere. Daher ist in dem Haus sollte ein Minimum von Textilien ist. Die Bettwäsche wird 2-mal pro Woche gewechselt, und die Vorhänge und es besser zu entfernen, ersetzen Sie sie durch Jalousien. Es ist notwendig, für Allergien gegen Staub zu kaufen — Feuchtigkeitscreme und Luftionisator. Aber lindern Allergiesymptome mit Antihistaminika.

Nasentropfen, Tabletten und Sirupe Tavegilum und seine Derivate, helfen die Bedingung bei allergischer Rhinitis und Konjunktivitis zu lindern. Sanitärreiniger ist im Fall notwendig, wenn sich die Frage, wie man allergisch auf Schimmel zu behandeln. Aber es ist erwähnenswert, dass die Luftfeuchtigkeit im Raum ist nicht der Ort.

Daher die Beseitigung der Quelle der Formen- und (erst dann!) Trocknen Sie die feuchten alle Plätze im Haus, vor den Angriffen der Allergien eliminiert werden.

Wie man allergisch auf Antibiotika zu behandeln?

Allergien gegen Antibiotika ist nicht der Grund für die Absage der antibiotischen Behandlung. Im Falle der Umsetzung für eine Gruppe von Medikamenten, häufig Penicillin, ersetzt ein Antibiotikum anderen Gruppe. Wenn ein Ersatz nicht möglich ist, oder es ist nicht viel ausgeprägter allergische Reaktion, zusammen mit einem Antibiotikum ist ein Kurs von Antihistaminika.

Wie man allergisch auf das Medikament zu behandeln, wenn eine Reaktion auf ein bestimmtes Medikament ausgesprochen wird? In solchen Fällen:

  • Abschaffung der Droge;
  • nehmen Sorbens;
  • ein Verlauf der Behandlung mit Antihistaminika.

Wie man Allergien Volksmedizin zu behandeln?

Folk Heilmittel sind eine große Hilfe bei der Behandlung von allergischen Hautausschlag. So wird beispielsweise allergische Dermatitis gut behandelt Lotionen aus Brühe Kamille und Nachfolge. Aber Ekzem kann mit einer konzentrierten Lösung der Mumie geschmiert werden.

Dies bedeutet auch, Sie loszuwerden, die Schwellung der Schleimhaut zu bekommen. Um dies zu tun, löst 1 g der Mumie in 1 Liter warmem gekochtem Wasser und nehmen Sie 1 jeden Tag vor dem Frühstück die folgende Dosierung nach Alter:

  • Kinder 1 bis 3 Jahre 50 ml;
  • Kinder von 4 bis 7 Jahren 70 ml;
  • Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene von 100 ml.
Share →