Wir haben Zugang zum Pool verweigert, wie man sein?

Ich habe nicht gefunden eine geeignete Gruppe beschlossen, dass ich in sein Tagebuch zu schreiben. Ich habe eine besondere "lieben" mit der Verwaltung des Kindergartens. Mein Kind — ungültig.

Aber ich denke, dass, wenn ich höre, noch einmal über diese von der Mündung des Sadowski Mitarbeiter — wird vor Gericht wegen Beleidigung der Gefühle und der Würde mich und mein Kind Datei! Wie bekomme ich diese stoßen hier und da, dass ich nicht wie ein Kind. Heute, im Garten den Tag am Pool. Das Kind hustet und ich beschlossen, dass ich dieses Mal nichts zu nehmen, um den Pool zu besuchen.

Fragte Mentor, ich sagte, dass zunächst dolechilis Husten, und dann werden wir gehen. Schaben für Enterobiasis von allen spezifischen Erläuterungen getroffen wurden keine.

Da die Gruppe hatte Kinder, die gestern noch Husten pohlesche Mine, entschied ich mich trotzdem um die Gesundheit zu suchen. Sie sagte, dass auf den ersten, so ist es besser, nicht zu husten, aber es ist keine Kontraindikation Und als ich sagte, dass, sobald der Stop Husten (!) — Wir werden gehen. Und hier wurde mir gesagt. dass wir nicht gehen. Gegenanzeigen nicht, aber der Kopf befahl, dass wir Klassen nicht zu nehmen.

Dort sehen Sie, Gittermatten, alle traumatischen und mein Kind keine Blei separate Klassen.

Ich hatte ein wildes Verlangen, um die Klasse zu besuchen, um zu sehen, wie man mit diesem Fall, gesunde Kinder von 2-3 Jahren zu bewältigen. Haben sie nicht auf dem nassen Boden, rollen auf der Matte rutschen kann, stecken Sie das Bein auf dem Grill? Während ihres Lebens, dann ist niemand verantwortlich? Mit meinem Kind rückversichert, wohl wissend, dass er eine Hand zu geben, während andere brauchen, um eine Hand zu geben? Natürlich, ich bezweifle, dass mein Kind mit Seife und einem Waschlappen auf eigene Faust zu bewältigen, aber ich denke, eine normale Drei-Jahres-Angelegenheit wird nach dem Pool zu waschen! Und noch beunruhigender ist, dass sie schwimmen um 8 Uhr morgens, und die Gruppe am Eingang, an der Pool halb nackt zu gehen, in Mäntel und Gummi Pantoffeln, zurück — die gleiche Sache, und die Türen zu 9 Stunden umpflügen — alle führen Kinder durch eine Tür, ein weiterer Eingang zum Garten gibt, und viele sind lang, trotz der strengen Regeln — angeführt von 8.00.

Die letzten beiden Punkte, natürlich, weniger ernst und ich hätte gedacht, zu fahren oder nicht fahren, vor allem im Winter, wenn. Wenn ich verweigert die richtige Wahl — Ich bin einfach nur bitter und verletzt.

Ich kam aus dem Garten des Bösen zu sagen — es ist nichts zu sagen. Ich kletterte auf das Internet. Nifiga die Spur, nur das Recht auf Bildung und die Tatsache, dass ich kann niemanden zwingen, das Kind zu einer Justizvollzugs Garten zu übertragen, als auch auf die medizinische und pädagogische Kommission ohne mein Wunsch senden nicht zu finden. Und Empfehlungen der Kommission — nur Empfehlungen — mehr nicht. Ein anderer fand ich, dass, wenn ein Garten, ein Kind mit einer Behinderung zu nehmen, muss sie die Voraussetzungen für eine Korrektur zu erstellen.

Ich verlange nicht, für die Korrektur, ich brauche es in einem Garten, brachte ich ein Kind für die Kommunikation, für die Bildung, und wir werden auf ihre eigenen anpassen, und in der Tat richtig, dass? Entwicklungsverzögerung wegen Unreife des Gehirns? das Gehirn reift — dann sehen, was passiert, das ist richtig, und wie man richtig, dass ist zu wachsen ein Apfel kann ein Wurmloch zu sein, und das ist nur bis eine Blume? Wie und warum sich anzupassen, was nicht ist.

Ich glaube, ich bin ein Reptil wäre Ihnen dankbar, dass die Menschen, um mein Kind so viel Aufmerksamkeit zu kommen, kümmern uns um sein Leben. Aber aus irgendeinem Grund, ich will, um Entscheidungen über mein Kind und mich zu machen. Während mein Garten Kind Pädagogen, die mit ihm zu tun zu besuchen, gibt es einen Zuschlag (weiß nicht, die Größe, aber es ist da, und es gibt keine besondere Schwierigkeit), gibt es einen Zuschlag Kindermädchen, Gesundheits-Anbieter (einschließlich Krankenschwester basseynovskoy). Oder das Geld — es ist gut, ein Kind an die Hand nehmen und bringen sie in die Schüssel mit Wasser und dann helfen zu verlassen — es ist schwer?

Oder sollte ich persönlich bitten und schmeicheln jedem Geschenk?

Was zu tun ist? Welche Strategie soll man wählen? Schmieren, saugen oder scheinen hart und anspruchsvoll skandalistki?

Share →